Tirakani Amar » Der Weltenbaum » Randwelten » Pairen - Wechselwelt - Randwelt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


Neues Thema        Antworten    

Lijenna
Lillyan Caesar






Art
Wolfsträumer

Pairen - Wechselwelt - Randwelt
   |   Zitat   |   Beitrag editieren   |   IP


Name:
Pairen (Permutation lat. Wechsel, Anima lat. Seele)

Titel bzw. Unterart:
Randwelt

Ebene:
außerhalb der Ebenen

Art:
Randwelt

Unterart:
Wechselwelt

-----------------------------------------

Hauptthema:
Die Insel der wechselnden Seelen. Das Hauptthema dieser Welt darf man durchaus wörtlich nehmen. In Pairen wechseln die Besucher häufig und die Seelen jener Besucher wechseln gleichzeitig den Körper. Die Welt kann nur paarweise betreten werden. Gezielte Sprünge allein sind unmöglich. Manchmal gelingt ein Sprung nach Pairen, weil gerade eine andere Seele ebenfalls dort hinein fällt. Meist werden aber zwei Seelen ausgewählt, die am Seelenstrand den Körper tauschen und sich fortan im fremden Leib durch die Welten bewegen müssen, bis sie ihre Lektion gelernt haben. Pairen ist keine Welt, in der Wesen nur für den Aufenthalt den Körper wechseln. Der Wechsel kann bestehen bleiben, wenn die Lehre nicht erkannt wird.

Flora:
Am Kiesstrand finden sich keinerlei Pflanzen. Das zu jeder Zeit aufgewühlte Meer und die immer wieder über den Strand spülenden Wellen, lassen das Wachsen von Pflanzen nicht zu. Die stetige Bewegung der kleinen Steine würde jedes zarte Pflänzchen sofort zerstören.
Pairens Insel selbst ist kein traumhaft schönes Fleckchen Land, aber sie hat durchaus ihren Reiz. Das Innere der Insel bleibt den Augen der Besucher verschlossen. Hohe, steile Klippen ragen in den Himmel hinauf und sind für fast alle Wesen unüberwindbar. Ein Vogel könnte hinauf fliegen, aber vielleicht ist es die Absicht des Weltenbaums, dass fliegende und wirbellose Geschöpfe kaum jemals in Pairen landen.

Fauna:
Pairen ist eine Welt, die von den Besuchern lebt. Einheimische werden diese vermutlich nie zu Gesicht bekommen. Man könnte die Welt also als leer bezeichnen, im Bezug auf dort lebende Tiere.

Sonstiges:
/


-----------------------------------------

Zeitgefüge

Jahreszeiten:
In Pairen gibt es keine Jahreszeiten. Man könnte behaupten, das Wetter sei immer gleich unbeständig.

Tageszeiten:
Auch die Tageszeiten in Pairen unterscheiden sich kaum merklich voneinander. Es bleibt immer hell, manchmal durch den wolkenverhangenen Himmel, manchmal durch die leichte Dämmerung. Dunkel wird es nicht.

Zeitrelation:
Pairen ist durch die immer gleich anmutende Wetterlage und das Fehlen von Nächten eine nahezu zeitlose Welt. Wesen altern entsprechend des Weltzeitdurchschnitts (Zeit in Gaia).

-----------------------------------------

Himmelskörper

Sollte es Himmelskörper geben, bekommt sie niemand je zu Gesicht. Man könnte annehmen, es gibt eine Sonne, da es immer Tag ist, aber wissen wird man es nie.




Geschlecht


Alter


Größe


Status


Charakterbogen


Lu, Kyro, Josh, Lio



04.04.2018 20:29
Off   |   Suchen   |  
Neues Thema        Antworten    







Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Impressum | Photography by Wolfpark and Dawnthieves